Berlin – bald reich durch Blitzer?

Berlin galt in der Vergangenheit als arm aber sexy. Jetzt entpuppt sich Berlin als die Stadt, die zumindest etwas gegen ihre Armut unternimmt. Allerdings mit Blitzern auf Kosten der Verkehrssünder. Ob das noch sexy ist? Denn: Berlin ist Blitzerhauptstadt Deutschlands. Ob das ein erstrebenswerter Titel ist? Auf jeden Fall eine erstklassige Geldquelle für die [...]

Von |2017-11-13T17:22:52+01:00November 13th, 2017|Blitzer, Bußgeld verhindern|0 Kommentare

Das wichtigste Problem aller Bußgeldfragen: ist der Fahrer identifiziert?

Bußgeldbehörden wie Gerichte stehen in Bußgeldverfahren immer zunächst vor der gleichen Frage: War der Betroffene der Fahrer oder nicht.   Täglich werden auf den Straßen Autofahrer wegen überschrittener Geschwindigkeit, zu geringem Abstand oder anderen Vergehen belangt. Sollen sie zumindest. So ist die Sachlage dann am einfachsten, wenn der Autofahrer unmittelbar, nachdem er gegen Vorschriften verstoßen [...]

Auch Pastewka bekommt mal ein Knöllchen

Im täglichen Verkehr gibt es kein Pardon. Das muss auch Bastian Pastewka erfahren. Er fährt in eine Blitzerfalle. Aber: auf dem Foto ist er gar nicht zu sehen. Genau das ist eigentlich seine Chance. Er nutzt sie leider nicht. Dabei muss man nicht zahlen, wenn man nicht einwandfrei auf dem Blitzerfoto zu erkennen ist. Das [...]

Legal Knöllchen vermeiden

Der Automobilzulieferer Continental hat ein System entwickelt, mit dem sich Bußgeldbescheide wegen zu schnellen Fahrens leicht vermeiden lassen: die Verkehrszeichen-Erkennung. Dazu ist vorn am Auto eine kleine Kamera verbaut, die die Verkehrszeichen erkennen kann. Im Display wird ständig die aktuell gültige Geschwindigkeitsbegrenzung angezeigt. Das ist gerade für die Menschen interessant, die viel im Auto [...]

Freigabe für Blitzerwarner?

Wer ein Smartphone oder manch andere Navigationssoftware sein Eigen nennt, kennt es bereits: Es gibt nette Zusatzprogramme, die zumindest auch vor fest installierten Blitzern warnen. Nicht der Besitz, aber der Betrieb dieser Warnprogramme ist allerdings für den Fahrer bislang verboten gewesen. Bislang war es lediglich erlaubt, dass der Beifahrer diese Software nutzt. Jetzt wollen einige [...]

Von |2012-09-20T08:05:05+02:00September 20th, 2012|Blitzer, Bußgeldverfahren|0 Kommentare

Wer ist der Fahrer?

Bußgelder müssen nicht immer sein! Immer und immer wieder sind bereits die Lichtbilder wenig aussagekräftig. Wer kann zum Beispiel bei diesem Bild erkennen, wer gefahren ist? Schließlich müssen wesentliche Kopfmerkmale zu erkennen sein, die eine Zuordnung zum Fahrer ermöglichen. Selbst wenn Bilder teilweise auch sehr gut den Fahrer erkennen lassen, können sich teilweise auch Mängel [...]

Starenkästen wörtlich genommen

Dies könnte man meinen, wenn man diesen Artikel von n-tv liest. Jedenfalls eine sinnvolle Einrichtung... Denn diese Variante nützt dem Autofahrer allemal mehr als die "herkömmliche Variante", die diese hässlichen Fotos von Verkehrsteilnehmern am Steuer machen. Wir jedenfalls unterstützen diese Variante und fordern: Starenkästen zu Starenkästen!

Von |2012-03-12T09:03:52+01:00März 12th, 2012|Abstandsmessung, Blitzer|0 Kommentare

Kein Fahrverbot für Raser

Ein Raser musste nun seinen Führerschein nicht abgeben. Was war passiert? Der Kläger war im November 2009 erwischt worden, als er außerhalb geschlossener Ortschaften 41 km/h zu schnell war. Neben einer empfindlichen Geldstrafe und Punkten in Flensburg sieht der Bußgeldkatalog hierfür auch ein Fahrverbot von einem Monat vor. Allerdings musste der Verkehrssünder ein Jahr und [...]